Zum Inhalt springen

Data Analytics 2019

26. & 27. März 2019 im Phantasialand (Brühl bei Köln)

eine gemeinsame Konferenz von DOAG und Oracle

Am 26. und 27. März 2019 findet die gemeinsame Veranstaltung von DOAG und Oracle unter dem Motto "die Daten-Explosion meistern" zu den Themen Advanced Analytics, Big Data, Cloud und Data Warehousing statt. Nehmen Sie an der zweitägigen Community- und Anwenderkonferenz teil!

Vortragsprogramm

Auf der Veranstaltung erwarten Sie über 30 attraktive, praxisrelevante Vorträge. Sie erhalten wertvollen Input für Ihre tägliche Unternehmenspraxis und Projektarbeit sowie neue Impulse für die Umsetzung einer eigenen modernen Digitaliserungs-Strategie.

Knowledge Transfer

Wie im vergangenen Jahr bietet Oracle als Auftakt der Veranstaltung vier exklusive, kostenfreie Knowledge Transfer Sessions zu ausgesuchten Themen im Analytics-Umfeld. Schnell anmelden lohnt sich: Die Plätze für die Workshops sind begrenzt. 

Networking

Vernetzung wird auf der Data Analytics groß geschrieben: Großzügige Pausen und ein Abendevent bieten genug Gelegenheiten zum Networking. Mit den Round Tables haben Teilnehmer eine weitere Möglichkeit für ausgiebigen Erfahrungsaustausch.

Einige Highlights

Der digitale Weg: Wissen statt Bauchgefühl

Schluss mit dem oftmals trägen Image der Kommunalverwaltung! Die zentrale Servicestelle für Bürgerinnen und Bürger muss den ständigen Veränderungen flexibel Rechnung tragen. Dazu soll sie die vorhandenen Daten qualitativ bemessen und allen Entscheidungsebenen "just in time" zur Verfügung stellen – und das maßgeschneidert, zielgerichtet, transparent und korrekt.

Dirk Andres, Stadt Kaiserslautern

"Working Out Loud" für mehr Freiheit

Sie wollen mehr Sichtbarkeit in sozialen Medien – in Ihrem Unternehmen oder privat? Erfahren Sie mehr über die bei John Stepper entwickelte Methode „Working Out Loud“ (WOL). Eine kleine Gruppe von vier bis fünf Personen, ein sogenannter "WOL Circle", trifft sich über zwölf Wochen hinweg einmal pro Woche für eine Stunde. Was dies mit mehr Freiheit und Verantwortung zu tun hat, erfahren Sie im Vortrag.

Edgar Kaemper, Robert Bosch GmbH

Datenkatalog statt Metadatenmanagement

Daten sind das Öl im digitalen Zeitalter. Es gilt die Datenexplosion zu beherrschen. Dazu gehört vor allem, dass die richtigen Daten gefunden werden: aktuell spricht man über Datenkataloge. Statt einem manuellen Metadatenmanagement sind Automatisierung, Machine Learning und Collaboration beim Aufbau eines Datenkatalogs notwendig. Alter Wein in neuen Schläuchen?

Andreas Buckenhofer, Daimler TSS GmbH

Data Lake & Informationskatalog

Das Start-Up der Deutschen Bahn ZERO.ONE.DATA (Z.O.D) geht seit mehreren Jahren neue Wege im Bereich Big Data, Analytics und Künstliche Intelligenz. Guter Zeitpunkt für einen Zwischenbericht: Werfen Sie einen Blick in die organisatorische Ausrichtung der Ideenschmiede und erfahren Sie außerdem, wie Z.O.D es schafft, sich ständig den Gegebenheiten der rasanten technologischen Entwicklung anzupassen.

Guido van Husen, Deutsche Bahn

Schwerpunkt: Die Daten-Explosion meistern

Autonomous_Database.png

Tradition trifft Smart & vernetzt

Die robusten, qualitätsgesicherten Daten aus den traditionellen Datawarehouse- und BI-Systemen liefern weiterhin zuverlässige Informationen. Doch bestehende IT-Architekturen und Analyse-Prozesse durchleben aktuell eine eindrucksvolle Transformation: Laut der Bitkom ist bereits heute jede vierte Maschine in deutschen Fabriken smart und arbeitet vernetzt. 

Optimierung.png

Auswirkungen auf IT-Architekturen

Mit ihren vielen Sensoren sammeln die intelligenten Geräte mehr Daten denn je – alles wird allmählig messbar. Doch ist die systematische Erhebung und Analyse der generierten Daten auch sinnvoll? Welche Auswirkungen hat das auf IT-Architekturen und Technologie? Was bedeutet das für Geschäftsprozesse und Unternehmensstrategie? 

BI_Industrialisierung.png

Informationen fürs Business

Erfahren Sie auf der Data Analytics, wie neue Technologien wie Big Data, Machine Learning oder Autonomous Cloud Services Ihnen dabei helfen, die Datenexplosion zu meistern und Informationen für das Business herauszufiltern. Zukunftsorientierte Erfahrungsberichte geben Ihnen wertvolles Praxiswissen aus der Perspektive von Business Intelligence, Big Data und Embedded Analytics.

Was bisher geschah...

bi-ausstellung.jpg

Rückblick auf die Data Analytics 2018

Am 19. und 20. März 2018 fand die Data Analytics 2018 in Brühl statt. Auf der Archivseite haben wir die Vorträge zum Download bereitgestellt. Ein Bericht zur Konferenz und eine Bildergalerie geben auch nachträglich noch einmal einen Eindruck der Veranstaltung.

Zum Archiv

data-analytics-2018-080.jpg

Das Programm der Data Vision 2017

Vom 14. bis 15. März fand in Neuss die Data Vision 2017 statt. Ein buntes Themen-Portfolio sorgte für Abwechslung und eine vielseitige Konferenz. Werfen Sie einen Blick auf das Programm!

Zum Programm